!css

Soziale Unternehmensverantwortung

Die unternehmerische Gesellschaftsverantwortung ist ein strategischer Antrieb für SGEF bei der Ausübung unserer Tätigkeiten nach außen und innen. Wir engagieren uns für die Stärkung nachhaltiger Finanzlösungen für unsere Kunden aus wirtschaftlicher, sozialer und ökologischer Sicht. Wir glauben, dass neue Finanzierungslösungen erforderlich sind, um den Übergang zu einer nachhaltigeren Umwelt zu unterstützen, der von den neuen Generationen, unseren Partnern, Kunden und Mitarbeitern mit Nachdruck gefordert wird.

Auf der Grundlage unserer vertikalen Märkte definieren wir mit unseren Partnern die Umsetzung nachhaltiger Konzepte für Endkunden, nutzen unser internationales Netzwerk zur Finanzierung von Investitionen in nachhaltige, saubere und/oder erneuerbare Technologien, unterstützen aber auch neue Entwicklungen wie die Kreislaufwirtschaft zur positiven Bewirtschaftung von Ressourcen.

 

#forTheClimate

SGEF trägt mit seinen Partnern und Lösungen zum Kampf gegen den Klimawandel bei

 

#positiveImpact

SGEF will ein zentraler Akteur bei der Entwicklung von Lösungen mit positiven Auswirkungen sein, die mit neuen Trends (intelligente Städte, neue Mobilitätslösungen, Gesundheitsfürsorge) kohärent sind und gleichzeitig den Schwerpunkt auf Integration und Nachhaltigkeit legen.

Im Rahmen unserer Soziale Unternehmensverantwortung-Reise helfen wir unseren Partnern und Kunden, grüne und soziale Initiativen mit Hilfe von maßgeschneiderten Finanzierungsprogrammen umzusetzen. Zur Erreichung unseres Ziels stellen wir Mittel und Ressourcen zur Verfügung, um neue Partnerschaften zur Finanzierung grüner und sozialer Güter zu entwickeln, indem wir Lösungen mit „positiver Wirkung" anbieten.

Darüber hinaus hat SGEF auf lokaler und zentraler Ebene Kampagnen zur Verbesserung und Optimierung unseres Umwelt- und Sozialrisikomanagements initiiert.